Søndage Charakter / Böden - Was großen Wein ausmacht

Andreas Adam und Barbara Gudelj, A.J. Adam, Neumagen-Dhron, Mosel

af Charakter / Böden - Was großen Wein ausmacht | Udgivet 2/7/2021

Von Null auf 100 Punkte in weniger als… Andreas Adam, ein fokussierter Erneuerer, Präzisions- und Fleißarbeiter. Ausgezogen aus dem engen Seitental der Mosel, Heimat des ältesten Weinortes des Landes, um, ebenso wie später seine Schwester Barbara, mit dem an der Uni Geisenheim gelernten neuesten Wissen, behutsam und naturnah klassische Lagen wie Dhroner Hofberg und Piesporter Goldtröpfchen neu zu denken. Ein Anfang vor weißer Leinwand, ohne die direkte Unterstützung einer Familientradition - der Großvater A.J. Adam war der letzte Winzer in einem kleinen landwirtschaftlichen Mischbetrieb -, aber eben auch ohne all den Ballast. Bei der Aufnahme dieses Gespräches wussten die beiden noch nicht, dass sie Ende 2020 in den VDP aufgenommen werden würden. Transkript nebst Bildern hier: https://www.charakterboeden.de/podcast-episodes/aj-adam

Om Podcasten

Torsten Schmidt besucht die Weingüter, die für den Unterschied sorgen - und dort die Menschen, die sich das ganze Jahr ihren Wingerten widmen, um das Beste aus ihnen hervorzubringen. Während Schiefer und Kies unter den Schuhen knirschen, lernen wir mitten im Wind der jeweiligen Jahreszeit von den Böden und der Arbeit auf und mit ihnen. Direkt von jenen, die es wissen müssen. Unterhaltungen, in denen in allererster Linie die Winzer:innen selbst zu Wort kommen: Hier haben sie Platz, im eigenen Idiom von ihrer täglichen Arbeit zu erzählen. Und von den Terroirs und Territorien, dank derer sie zu den Meister:innen ihres Gebiets reiften. Die Stimmen aus den Kellern und Weinbergen, unverschnitten und ausführlich. www.charakterboeden.de