Søndage Charakter / Böden - Was großen Wein ausmacht

Helmut Dönnhoff, Dönnhoff, Nahe (2/2)

af Charakter / Böden - Was großen Wein ausmacht | Udgivet 3/7/2021

Teil 2 (2/2): Vom Geschmack der Herkunft Heute geht es nun hinüber zu den anderen großen Lagen des Hauses. In der Kupfergrube erfahren wir mehr über die Kreuznacher Weinheiligen und die preussischen Mustergüter der Nachbarschaft. Auf dem Türmchen des Felsenbergs geht es um die Technisierung und den Pflanzenschutz, und immer wieder die Demut gegenüber der Natur. Und den Respekt gegenüber den Personen, die Dinge angepackt und weitergetrieben haben - selbst wenn im Dellchen die Worte mitunter vom Wind verweht werden. Auch gegenüber seinem Großvater, dem Namensgeber Hermann, von dem und dessen Vorfahren Helmut Dönnhoff abschliessend im Leistenberg erzählt.

Om Podcasten

Torsten Schmidt besucht die Weingüter, die für den Unterschied sorgen - und dort die Menschen, die sich das ganze Jahr ihren Wingerten widmen, um das Beste aus ihnen hervorzubringen. Während Schiefer und Kies unter den Schuhen knirschen, lernen wir mitten im Wind der jeweiligen Jahreszeit von den Böden und der Arbeit auf und mit ihnen. Direkt von jenen, die es wissen müssen. Unterhaltungen, in denen in allererster Linie die Winzer:innen selbst zu Wort kommen: Hier haben sie Platz, im eigenen Idiom von ihrer täglichen Arbeit zu erzählen. Und von den Terroirs und Territorien, dank derer sie zu den Meister:innen ihres Gebiets reiften. Die Stimmen aus den Kellern und Weinbergen, unverschnitten und ausführlich. www.charakterboeden.de