Das Grüne Sofa. Der Museumspodcast des HLMD

Prof. Dr. Julia Voss spricht über Herausforderungen und Chancen des Universalmuseums in Gegenwart und Zukunft

af Das Grüne Sofa. Der Museumspodcast des HLMD | Udgivet 3/17/2021

In der dritten Folge begrüßt Dr. Martin Faass die Journalistin, erfolgreiche Buchautorin und Honorarprofessorin Prof. Dr. Julia Voss. Als ehemalige stellvertretende Leiterin des Feuilletons der Frankfurter Allgemeinen Zeitung veröffentlichte sie erst vor kurzem eine Biographie über die Pionierin der abstrakten Malerei Hilma af Klint, deren Wiederentdeckung die Fachwelt als kunsthistorische Sensation bezeichnete. Nicht minder gilt Julia Voss als eine aufmerksame Beobachterin des gesamten Kulturbetriebs. Die bislang gültigen musealen Grundwerte wie das Sammeln, Bewahren, Forschen, Ausstellen und Vermitteln stehen nicht erst in Corona-Zeiten auf dem Prüfstand. Angesichts monatelanger Schließungen, fehlender Besucher*innen, drohender Budgetkürzungen, und einer sich rasch wandelnden diversen Gesellschaft müssen auch die Universalmuseen konsequent umdenken. Sind wirklich noch die großen Sonderausstellungen – Blockbuster genannt – der Garant für medien- und publikumswirksame Aufmerksamkeit oder müssen nicht doch nachhaltige Konzepte gefunden werden, die wieder mehr die herausragenden Schausammlungen in den Fokus rücken, die vor allem in einem Universalmuseum zum größten Potential gehören? Dafür bietet Julia Voss überlegenswerte Lösungen.

Om Podcasten

Du hast genug vom tristen Alltag, langweiligen Fahrten mit der Straßenbahn oder hast dir deine Lieblingsplaylist heute schon viel zu oft angehört? Lass' dich von dem neuen Podcast »Das Grüne Sofa. Der Museumspodcast des HLMD« abholen und direkt im kulturellen Geschehen absetzen! Jeden zweiten Monat beleuchtet der Podcast die Welten der Sonderausstellungen des Hauses aus verschiedenen kulturellen Perspektiven, bindet zeitgenössische Gesprächspartner*innen ein und webt Zusammenhänge aus dem Ausstellungsraum bis in deinen Lebensalltag. Hör rein, wir freuen uns auf dich!